Touch Line Ausbildung

Tony Neuman, geb. in New York, spezialisierte sich nach seinem Massagestudium in Colorado, USA auf japanische Massagetechniken.

Er unterrichtete während 7 Jahren in Kanada und USA und leitet seit 1996 Lehrgänge in Europa und in der Schweiz (wo er auch lebt). Die Vision von Tony Neuman und seinem „Touch Line Institut für Massage-im-Sitzen“ ist es, die „strukturierte Berührung“ allgemein bekannt zu machen.

Die Technik der Massage-im-Sitzen wurde 1982 in den USA entwickelt. Sie beruht auf der traditionellen Kunst der Akupression AMMA „Beruhigen mit den Händen“, welche seit über tausend Jahren in Japan praktiziert wird.

Diese Art der Massage behandelt den Klienten über die Kleidung an Schultern, Rücken, Nacken, Hüften, Armen, Händen und Kopf.

Eine Massage-im-Sitzen Behandlung dauert etwa 20 Minuten und setzt sich aus genau definierten Bewegungsabläufen, genannt „KATA“, zusammen. Dadurch wird ein Optimum an Wirkung jeder einzelnen Bewegung mit dem kleinstmöglichen Aufwand erreicht.

Die Massage-im-Sitzen wird auf dem speziell dafür entwickelten Massage-Stuhl ausgeübt. Diese Massageform aktiviert den Energiefluss über die Meridiane. Sich nach dieser Technik massieren zu lassen, erzeugt eine gute Vitalität und führt zu einer angenehmen Entspannung.

Jetzt erleben

Schnuppern Sie nach neue Energie vor Ort.

Mobile massage testen

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen:
Telefon: +41 (0) 61 55 105 55
Email: info@chairmassage.ch

Broschüre
herunterladen »